Echtzeit-Rekalibrierung der Sensoren für die AR-Navigation

AR-Navigation und das vollvernetzte Cockpit sind schon lange keine Fiktion mehr. Ausgefeilte Sensoren rund ums Fahrzeug machen's möglich. Allerdings sorgt Komplexität im Fahrzeug für den Bedarf einer Live-Kalibrierung der Sensoren. 

Herausforderungen

  • Große Datenmengen entstehen, bei begrenzter Prozessorleistung und Speicherkapazität

Ergebnis & Kund:innennutzen

  • Entwicklung und Test eines Ansatzes zur Rekalibrierung von Sensoren während der Fahrt
  • Speicher- und CPU-effizienter Einsatz des Softwaremoduls „on board“
  • Integration und Kombination der Datenströme und Abhängigkeiten mehrerer Sensoren in einer Software

Branche

Automotive

Fachgebiet

Fahrzeugkonstruktion

Laufzeit

seit 2018

Projektumfang

1 Scrum Team

Lassen Sie uns sprechen.

Ob es zwischen uns passt, finden wir in einem kurzen Telefonat heraus. Schicken Sie uns gerne Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück.

Andre Bilsing

Expertise teilen

Zurück